Montag, 3. Mai 2021
Man soll die Übungen in seinem Tempo machen. Mein Tempo ist immer hoch. Ist das in dem Fall falsch? Ist der Sinn der Sache, sacken zu lassen? Ich habe sehr lange sacken lassen, jetzt möchte ich etwas anderes machen. Ich habe keine Ahnung, aber andererseits will ich doch machen, was ich möchte. Und jetzt möchte ich die zweite Lektion machen, weil die erste sich so anfühlte, als müsse es weitergehen. Nicht erst in drei Tagen. Ich möchte Sachen aufschreiben. Was genau, weiß ich nicht, aber das ist vielleicht das Spannende. Was ich nicht aufschreiben will, weiß ich. An dem Punkt sind wir lange nicht, da kommen wir aber auch nicht hin, wenn ich jetzt alle drei Tage ein paar Sätze schreibe und dann aufhöre. Einmal habe ich Sachen aufgeschrieben. Weil ich mich erklären wollte. Der Brief ist zerrissen worden. In den Mülleimer geworfen worden. Zum Müll.

... comment